Anmelden - Lernen - Üben - Selbstständig fahren - Perfektionieren -  Bestehen - Einsteigen und Losfahren - Fertig :-)

 

Klasse A2

 

Fahrzeug:

Krafträder auch mit Beiwagen, mit einer

Nennleistung von nicht mehr als 35 kW

und max. 0,2 kW/kg


Mindestalter:

18 Jahre


Vorbesitz nötig:

nein


Einschluss:

AM, A1


Eignung:

Normale geistige und körperliche Eignung


Sehvermögen:

mindestens 0,7 rechts / 0,7 links

an Sehvermögen


Schulungsfahrzeug:

Krafträder der Klasse A, Nennleistung

nicht mehr als 35 kW


Prüfungsfahrzeug:

Krafträder der Klasse A, Nennleistung

nicht mehr als 35 kW


Theorieunterricht:

12 Doppelstunden (Ersterwerb)

6 Doppelstunden (Erweiterung) einer anderen Klasse

6 Doppelstunden (Erweiterung) weniger als 2 Jahre A1


Klassenspezifischer Stoff:

4 Doppelstunden

               

Sonderfahrten:

5 Überland, 4 Bundesautobahn, 3 Nachtfahrt (Ersterwerb)

5 ÜL, 4 AB, 3 NF (Erweiterung) einer anderen Klasse

3 ÜL, 2 AB, 1 NF weniger als 2 Jahre A1


Prüfungszeit:

60 Minuten Direkteinstieg

40 Minuten Aufstieg bei Vorbesitz A1


Prüfung Vorbesitz A1:

bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1 ist

zum Erwerb nur eine praktische Prüfung erforderlich

 

Hinweis:

Führerschein gilt 15 Jahre

E-Mail
Anruf