Mofa 

  

Fahrzeug:                       - Einspurige, einsitzige Fahrräder mit

                                         Hilfsmotor (auch ohne Tretkurbeln), wenn

                                         ihre Bauart Gewähr dafür

                                         bietet, dass die Höchstgeschwindigkeit

                                         aufebener Bahn nicht mehr als 25 km/h 

                                         beträgt, besondere Sitze für die Mitnahme

                                         von Kindern unter sieben Jahren

                                         dürfen angebracht sein.

                                      - Viele Fabrikate sind möglich               

                                      - Es hat nur einen Sitz

                                      - Es darf nur 25 km/h schnell fahren

                                      - Verbrennungsmotor bis 50 ccm Hubraum oder

                                         Elektromotor

Mindestalter:                 - 15 Jahre  

Vorbesitz:                      - nein

Geltungsdauer:               - unbefristet

Theorieunterricht:         - 6 Doppelstunden, folgende Themen:

                                         Verkehrszeichen (3), Vorfahrt (5),

                                         Geschwindigkeit (7), Abbiegen (9)

                                         Motorradunterricht (1,2)

Praxis:                            - Mindestens 90 Minuten praktische

                                         Ausbildung

                                         Folgendes solltest du danach können:

                                         Wenden, einen Kreis fahren, das Mofa  

                                         handhaben, Anfahren und Anhalten,

                                         Abbremsen und Ausweichen,

                                         Schritttempo geradeaus fahren

 

Prüfung:                          - am Tag deiner Theorie-Prüfung brauchst du  

                                          ein Passbild und 23,80 € !