Klasse BE

        

Fahrzeug:                       - Kombinationen, die aus einem Zugfahrzeug 

                                         der Klasse B und einem Anhänger bestehen 

                                         und nicht unter B und B96 fallen.

                                      - Kombination aus Kfz der Klasse B und 

                                         Anhänger, zulässige Gesamtmasse Anhänger 

                                         max. 3.500kg 

Mindestalter:                 - 18 Jahre oder 

                                         Begleitete Fahren „BF 17“         

Vorbesitz nötig:             - Klasse B

Einschluss:                     - AM, L aufgrund von Klasse B

Eignung:                         - Normale geistige und körperliche Eignung

Sehvermögen:                - mindestens 0,7 rechts / 0,7 links an

                                        Sehvermögen

Schulungsfahrzeug:       - Kombination, die nicht unter B bzw. B96 fällt

Prüfungsfahrzeug:         - Länge mindestens 7,5 Meter, bauartbedingt 

                                        mind. 100 km/h 

                                     - zulässige Gesamtmasse vom Anhänger 

                                        mindestens 1300kg und Anhänger mit 

                                        Auflaufbremse

                                     - Aufbau kastenförmig, mindestens 1,2m

                                        breit und 1,5m hoch

Theorieunterricht:        - in Klasse B enthalten

Klassenspezifischer

Stoff:                                 - in Klasse B enthalten

               

Sonderfahrten:             - 3 Überland, 1 Bundesautobahn, 1 Nachtfahrt

 

Prüfungszeit:                - 45 Minuten inklusive An- oder Abkuppeln 

                                        vom Anhänger

 

Anhängerhinweis:          - Die Herstellerangaben sind beim Fahren mit 

                                        Anhängern zu beachten!

 

Hinweis:                        - Führerschein gilt 15 Jahre